Terrassenüberdachung aus Aluminium

Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium ist sehr viel stabiler als eine Überdachung aus Holz. Zu dem benötigt ein Aluminiumdach nicht so viele Stützpfeiler wie Holz, da es nicht so oft befestigt werden muss. Durch die Steifigkeit des Aluminium muss dieses nur an wenigen Stellen befestigt werden und spart einige Stützpfeiler, die sonst überall auf der Terrasse angebracht werden müssten.



Terrassenüberdachung aus Aluminium mit Glas kombinieren

Haben Sie sich für eine Terrassenüberdachung aus Aluminium entschieden und haben alle Daten zusammen, können Sie nun Ihr Dach mit Glasscheiben kombinieren. Achten Sie aber genau darauf, welche Größe Sie für die Scheiben benötigen, da diese genau auf Wunsch oder passend zur Terrassenüberdachung hergestellt werden.


Terrassenüberdachung aus Holz

Terrassenüberdachung aus Aluminium

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

Alu Terrassenüberdachung Aluminium Terrassenüberdachung Carport Holz Terrassendach Holz Terrassenüberdachung Profildachrillen Stegplatten Stegplatten Plexiglas Stegplatten Polycarbonat Terrassendach Terrassendächer Terrassenüberdachung Terrassenüberdachung aus Aluminium Terrassenüberdachung aus Holz Terrassenüberdachung ohne Unterbau Vordächer Alu Terrassendach Alu Terrassendächer Aluminium Terrassendach Aluminium Terrassendächer Terrassenüberdachung aus Aluminium Carport Aluminium Terrassendächer